OBJEKT DES MONATS

Februar 2020: 

"Diese Schulhausordnung ist je in der ersten Stunde nach Beginn der Sommer- und Winterschule von den Lehrern zu verlesen und zu erklären und überdies im Schulhause anzuschlagen..."

Unser Objekt des Monats ist die Schulhausordnung für unser neues Schulhaus, welches am 14. Oktober 1911 vom Gemeinderat und der Schulpflege verfasst und unterzeichnet wurde.

Mit einem grossen Fest wurde das neue Schulhaus 1911 eingeweiht und man war zu Recht stolz auf dieses stattliche Gebäude.

Im Gemeinderatsprotokoll von damals ist nachzulesen, dass man nun froh sei, das Problem vom knappen Schulraum gelöst zu haben: „Nun haben wir Platz für alle Zeiten!“

Im neuen Schulhaus 1911 wurde in einem Zimmer auch das Büro der Gemeindekanzlei untergebracht und viele Pärchen aus Untersiggenthal haben dort den Bund des Lebens geschlossen und wurden zivil getraut.

Nicht selbstverständlich ist- und für die Schülerinnen und Schüler in Untersiggenthal ein grosser Glücksfall - , dass die Gemeinde in weiser Voraussicht Landreserven ums Schulhaus 1911 für weitere Schulbauten reservieren konnte. So haben wir heute eine kompakte Schulanlage.

 

Aktuell wird das Schulhaus renoviert und 7 Schulklassen freuen sich, wenn sie im Herbst 2020 wieder dort einziehen können.

 

Öffnungszeiten

jeden ersten Sonntag im Monat

von 10 bis 12 Uhr

Adresse

Ortsmuseum Untersiggenthal

Kirchweg 4

5417 Untersiggenthal

Kontaktperson

Marcel Meier

Lierenstrasse 48

5417 Untersiggenthal

Telefon 079 290 56 87

ortsmuseum@untersiggenthal.ch  

© 2020 Ortsmuseum Untersiggenthal. designed by kreaga.ch