OBJEKT DES MONATS
Oktober 2021: 

Dreiteiliges Essgeschirr

Oktober21.JPG

 

Heute sind uns“ Café to go“ oder „Take–away“–Mahlzeiten bestens vertraut – und nicht nur seit Corona.

Heute spielt der Zeitfaktor bei solchen Mittagessen eine Rolle: man braucht keine Zeit zum selber kochen – und wenig Zeit, bis man die warme Speise erhält: Also unglaublich zeitsparend und effizient… auch wenn eine ruhige Mittagspause ohne Hektik oftmals Wunder wirken würde…

Früher spielte der finanzielle Faktor eine Rolle. Ein Mittagessen im Restaurant war unerschwinglich – und ein „Take-away“-Angebot existierte noch nicht.  

So haben oftmals die Kinder ihren Vätern über Mittag das Essen von zuhause in derartigen Essgeschirren in den Wald gebracht, wenn die Männer den ganzen Tag auswärts arbeiteten.

Für die Arbeiter bei der BBC in Baden wurden diese Essgeschirre auch per Fuhrwerk gebracht.

Es gibt verschiedene Ausführungen von solchen Essgeschirren, man kennt sie auch unter dem Namen „Cantine“.

Einige konnten auf einen eigens dafür vorgesehenen Kocher aufgesetzt werden, damit man die Speisen darin erwärmen konnte.

In diesem Sinne: „Guten Appetit!