top of page
TiM50.jpg

Kultur über Mittag


Unser Jahresthema "Eingemacht und zugedreht" hat uns einen sehr gemütlichen und kulinarisch äusserst abwechslungsreichen Mittag beschert. Aus dem "Fachfrauen-Team" hat Verena Hitz anschaulich gezeigt, wie man feinen Holunderblütensirup herstellen kann. Man hat sofort gesehen, dass sie dies nicht das erste Mal tut - es ist ihr gelungen, die Freude am selber Ausprobieren weiterzugeben! Dass man mit Holunderblüten auch noch anderes als Sirup machen kann, hat Marlen Hitz vom Museumsteam demonstriert. Sie hat die Gäste von ihren selbstgemachten frittierten Holunderblüten kosten lassen. Vreni Peter erklärt, wie man früher Eier länger haltbar gemacht hat und auch hier gabs dazu eine Demonstration mit Degustation! Dazu wurden die ganz frischen belegten Brote von der Backschüür 14 sehr geschätzt. Es waren sich alle einig: so lässt sich die Mittagszeit herrlich verbringen!

Vielleicht ärgert es Sie jetzt ein bisschen, dass Sie diesen "Kultur über Mittag" - Event verpasst haben... Sie haben Glück: am Montag, 10. Juni und am Freitag, 20. September haben Sie nochmals die Gelegenheit, dabei zu sein. An diesen zwei weiteren Daten werden dann andere Lebensmittel im Zentrum stehen - entsprechend dem saisonalen Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Unser Pöschtli

Comments


bottom of page